Aktuelle Meldungen

14.05.2022

Nennliste nach Nennschluss (Stand 13.05.2022)

Bitte laden Sie das pdf, um die Nennliste nach Nennschluss (Stand 13.05.2022) zu lesen.

ANZEIGEN PDF-DOWNLOAD


13.05.2022

24h: Starterliste für das Rennen des Jahres veröffentlicht

Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Starterliste für die ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring (26. – 29. Mai) ist klar, welche Teams am Ring antreten werden, um diese besonders prestigeträchtige Auflage des Langstreckenklassikers zu gewinnen. 138 Teams, darunter alleine 36 Mannschaften in den gesamtsiegfähigen Klassen SP9 (FIA GT3) und SP-X gehen beim längsten Rennen des Jahres auf der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt an den Start. Die Glastrophäe der Sieger besitzt diesmal besonderen Wert, denn es ist die 50. Auflage des traditionsreichen Rennens. Die Vorfreude bei Fahrern, Fans und Funktionären ist aber auch deshalb groß, weil pünktlich zum großen Jubiläum auch die Zuschauerplätze wieder ohne Auflagen geöffnet werden: Der Kampf der besten Langstreckenteams und -fahrer um die Nordschleifenkrone wird endlich wieder vor großer Kulisse stattfinden. Eintrittskarten für die ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring gibt es im Vorverkauf im Ticketshop des Nürburgrings unter www.nuerburgring.de. Die Starterliste und viele weitere Informationen – gerade auch für alle, die einen Besuch bei den 24h planen – gibt es im Internet unter www.24h-rennen.de.

ANZEIGEN PDF-DOWNLOAD


13.05.2022

Information und Entertainment im XXL-Format

Typisch 24h Nürburgring. Hier ist alles größer, länger, umfangreicher als anderswo. Davon profitieren die Besucher vor Ort genauso wie die Fans daheim. Ob man die 24h in der rekordverdächtigen Livesendung von Free-TV-Partner NITRO genießt oder sich in den offiziellen Livestream zappt – sicher ist, dass man keine Sekunde der Action verpasst. Dafür sorgt die größte Motorsport-Live-TV-Produktion Europas. Und auch die Livereportage aus der Sprecherkabine kann man überall genießen, denn die ist nicht nur am Ring über die 87,7 Mhz zu empfangen, sondern auch weltweit über die RPR1.App!

ANZEIGEN PDF-DOWNLOAD


11.05.2022

Stimmen von der Pressekonferenz

Die Vorfreude auf die ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring Ende Mai steigt nicht nur bei den Fans, die nach zweijähriger Pause endlich wieder live vor Ort dabei sein dürfen. Auch Organisatoren, Partner und Fahrer fiebern dem Event entgegen und sind in der heißen Phase der Vorbereitung. Bei der offiziellen Pressekonferenz im Gläsernen Studio von nürburgring.tv zweieinhalb Wochen vor den 24h blickten einige der Protagonisten voraus und warfen einen Blick auf die Kräfteverhältnisse auf der Nordschleife und den letzten Stand der Vorbereitungen. Die Aufzeichnung der Pressekonferenz ist auf YouTube (youtube.com/24hNBR) und Facebook (facebook.com/24hNBR) online verfügbar.

ANZEIGEN PDF-DOWNLOAD


08.05.2022

24h Qualifiers: Sportwart am Sonntagabend verstorben

Ein Sportwart, der in der Schlussphase des Sonntagsrennens der ADAC 24h-Qualifiers im Bereich Pflanzgarten bei Aufräumarbeiten kollabiert war, ist nach dem Ende des Rennens verstorben. Das teilte die Rennleitung am Sonntagabend mit. Obwohl Ärzte unmittelbar zur Stelle waren und umgehend Reanimationsmaßnahmen einleiteten, musste im Medical Center schließlich der Tod des 52-Jährigen festgestellt werden. Rennleiter Walter Hornung: „Das Renngeschehen tritt in solchen Momenten natürlich völlig in den Hintergrund. Wir trauern um einen engagierten Sportskameraden, der seit Jahren an der Nordschleife im Einsatz war. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und allen Angehörigen.”

ANZEIGEN PDF-DOWNLOAD


Ansprechpartner

ADAC Nordrhein Sportpresse
Pro Motion GmbH
Graseggerstraße 113
50737 Köln
Telefon +49 221 957434-84

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail unter [email protected].

Fragen rund um Ihre Akkreditierung senden Sie bitte an [email protected].

Akkreditierung

Login Registrierung