17.04.2015

Das 24h-Rennen gibt Vollgas für Fans

Über 200.000 Zuschauer sorgen während des 24h-Wochenendes alljährlich für ein volles Haus am Nürburgring. Sie kommen auch deshalb in die Eifel, weil ihnen ein Programm voller Fan-Aktivitäten serviert wird, das seinesgleichen sucht. Bereits am Montag vor dem Rennen werden deshalb traditionell in den Zuschauerbereichen rund um die Strecke die „Claims“ der vielen Fangruppen abgesteckt, Zelte aufgebaut und der Grill entzündet. Recht haben sie: Schließlich gibt es rund um den Ring jede Menge zu entdecken. Zu den zahlreichen Highlights gesellt sich in diesem Jahr ein neues: Im historischen Fahrerlager lockt die Fan-Arena mit vollem Programm. Dabei stehen die Fans selbst im Mittelpunkt, denn es wird das coolste Fan-Auto gekürt. Wer dabei mitmachen möchte, kann sich ab sofort und noch bis zum 6. Mai bewerben unter www.24h-rennen-fan-auto.de.

Fan-Arena im historischen Fahrerlager

Die Wahl des coolsten Fan-Autos findet am 15. Mai in der neuen Fan-Arena des 24h-Rennens statt. Während der Veranstaltungstage bietet sie von Donnerstag bis Sonntag im historischen Fahrerlager ein vielfältiges Entertainment-Programm. Geboten werden etwa Vorführungen der Falken-Drifter, Trial-Showacts von RedBull, Videowand, Autogrammstunden und vieles mehr. Die Wahl zum coolsten Fan-Auto findet am Freitagnachmittag statt: Eingeladen werden die Top-10 der Bewerber, die sich im Internet unter www.24h-rennen-fan-auto.de gemeldet haben. Sie alle sind bereits Gewinner, denn sie nehmen am offiziellen Corso über die Nordschleife teil, der am Samstagmittag vor dem Start zum 24h-Rennen stattfindet. Dem Sieger winkt zudem ein großzügiges Ticketpaket für das 24h-Rennen 2016.

Traditionelle Highlights weiter im Programm

Auch die Fan-Highlights der Vorjahre werden 2015 wieder stattfinden. Für die frühen Gäste wird das offizielle Programm am Mittwochnachmittag eröffnet. In Adenau wird beim „Adenauer Racing Day“ eine Mischung aus Unterhaltung und Infos geboten, die traditionell erst in den Abendstunden ausklingt. Ab Donnerstag öffnet die Fan-Meile auf dem ring°boulevard ihre Pforten, wo die Partner des 24h-Rennens viele Attraktionen präsentieren. Freitagmittags lockt die große Autogrammstunde zum ring°boulevard, und abends strömen dann traditionell Tausende in die Müllenbachschleife, um die Falken-Drift-Show zu genießen.

Zurich sucht den Fan-Botschafter

Auch Titelsponsor Zurich bietet den Fans etwas ganz besonderes: Unter der Adresse http://zurich-fanbotschafter.de können sich Fans darum bewerben, die 24h als Zurich Fanbotschafter zu erleben. Der glückliche Sieger darf das Wochenende aus einer ganz besonderen Perspektive erleben, denn er (oder sie) erhält Einblicke hinter die Kulissen, die sonst keinem Gast vergönnt sind. Der Besuch beim Haribo Racing Team steht dabei ebenso auf dem Programm, wie der Besuch der Rennleitung. Im Official Car geht es auf die Nordschleife – und im Haribo Helikopter sogar über die Strecke. Eines ist sicher – dieses Wochenende vergisst man sein Leben lang nicht.

16. April 2015

PDF-DOWNLOAD

Ansprechpartner

ADAC Nordrhein Sportpresse
Pro Motion GmbH
Graseggerstraße 113
50737 Köln
Telefon +49 221 957434-84

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail unter [email protected].

Fragen rund um Ihre Akkreditierung senden Sie bitte an [email protected].

Akkreditierung

Registrierung