22.04.2015

Presseservice beim WTCC-Testtag

Am Dienstag, 28. April 2015 geht es für die Tourenwagen-WM (WTCC) erstmals auf die Nordschleife. Von 8:00 bis 17:00 Uhr haben die Teams die Gelegenheit, ihre Boliden auf die längste Rennstrecke der Welt abzustimmen, die Fahrer sammeln die ersten Kilometer mit ihren Einsatzfahrzeugen auf dem legendären Kurs.

Das Mediateam des ADAC Zurich 24h-Rennens freut sich, wenn Sie als Berichtersattter vor Ort dabei sein wollen. Bitte haben Sie Verständnis, dass zum Betreten sicherheits¬relevanter Bereiche – etwa der Boxengasse oder von Fotopunkten an der Strecke – eine vorherige Akkreditierung notwendig ist. Dazu stehen wir vor Ort gerne in der ADAC-Lounge im Boxengebäude zur Verfügung. Dort erhalten Fotografen auch ihren Foto-Umhang. Snacks und Getränke sowie Arbeitsplätze sind dort ebenfalls verfügbar.

Auch wenn an diesem Tag für die WTCC-Teams die Abstimmungsarbeit und die Vorbereitung auf die Nordschleife im Vordergrund stehen, bietet der Testtag natürlich beste Voraussetzungen für die journalistische Arbeit. Wir sind bei der Herstellung von Kontakten zu Ansprechpartnern aus der WTCC gerne behilflich. Wenn Sie vor Ort mit dabei sein wollen, dann melden Sie sich bitte mit dem Formular unten per Fax oder per E-Mail unter [email protected] an.

PDF-DOWNLOAD

Ansprechpartner

ADAC Nordrhein Sportpresse
Pro Motion GmbH
Graseggerstraße 113
50737 Köln
Telefon +49 221 957434-84

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail unter [email protected].

Fragen rund um Ihre Akkreditierung senden Sie bitte an [email protected].

Akkreditierung

Registrierung