02.09.2020

Kurz notiert

FIA WTCR: Saisonstart nach Belgien verlegt

Der Tourenwagen-Weltcup (FIA WTCR), der beim ADAC TOTAL 24h-Rennen seine zweite Saisonrunde erleben wird, hat sein Auftaktwochenende von Salzburg (AUT) nach Zolder (BEL) verlegt. Am 12. bis 13. September – und damit nur zwei Wochen vor dem Saisonhighlight auf der Nordschleife – werden auf dem traditionsreichen Kurs in der flämischen Provinz Limburg zwei Rennen ausgetragen. Die kurzfristige Verlegung erwies sich als notwendig, nachdem der ursprünglich geplante Salzburgring dem Weltcup absagte. „Der Ortswechsel drei Wochen vor dem Saisonstart ist natürlich außergewöhnlich“, erklärt WTCR-Boss Francois Ribeiro. „Aber unsere Priorität war, schnellstmöglich eine alternative Lösung zu finden. Wir sind der FIA und ihrem Präsidenten Jean Todt sehr dankbar, dass sie die Neuplanung des Saisonstarts so zügig genehmigt hat.“

24h-Fanshop: Riesen-Angebot für Fans

Das 24h-Rennen kann man tragen, und das vom Scheitel bis zur Sohle. Unter www.24hrennen-paddock-shop.de wartet der 24h-Fanshop darauf, entdeckt zu werden. Dort gibt es natürlich die komplette Fan-Bekleidung von Caps über Shirts, Pullover und Jacken bis hin zu den Original-24h-Schuhen im auffälligen grün-schwarz. Auch sonst findet eigentlich jeder schnell „seinen” Fanartikel: etwa Lanyards, Sitzkissen und Rucksack für den hoffentlich bald wieder möglichen Rennsport-Ausflug oder auch Fleece-Decke und Badetuch. Mit der aktuellen Fan-Kollektion kann man die 48. Auflage des Klassikers am eigenen Leib tragen, die durch die besonderen Umstände sicherlich noch lange im Gedächtnis bleibt. Wer es etwas zeitloser mag, findet in der „Sponsorenkollektion” eine coole Ausstattung, die definitiv ebenfalls alltagstauglich ist! Selbst die Original-Teilnehmerfahrzeuge sind als Modellauto zu haben. Der Shop bietet viele Top-Autos der vergangenen Jahre als liebevoll gestaltetes Modell im Maßstab 1:43. Ob der „Grello” des Manthey-Teams oder der „Frikadelli”-911 GT3 R, ob Mercedes-Benz AMG GT3 oder ROWE BMW M6 GT3 – diese Modelle sind ein Hingucker im Regal.

PDF-DOWNLOAD

Ansprechpartner

ADAC Nordrhein Sportpresse
Pro Motion GmbH
Graseggerstraße 113
50737 Köln
Telefon +49 221 957434-84

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail unter [email protected].

Fragen rund um Ihre Akkreditierung senden Sie bitte an [email protected].

Akkreditierung

Registrierung